Nozomi Guardian AirTM

Erweitert die Sichtbarkeit und den Schutz im gesamten drahtlosen Spektrum Ihres Betriebsnetzes

Der erste drahtlose Sicherheitssensor der Branche, der speziell für OT- und IoT-Umgebungen entwickelt wurde

Nozomi Guardian Air-Benutzeroberfläche

Der Nozomi Guardian Air-Sicherheitssensor überwacht in Echtzeit Aktivitäten von bekannten drahtlosen Frequenzen, nicht nur Wi-Fi und Bluetooth, um sofortigen Einblick in vernetzte Anlagen und Angriffsflächen zu gewähren. Guardian Air lässt sich nahtlos in Vantage integrieren, um einen einheitlichen Überblick über kabelgebundene, drahtlose und Endpoint-Anlagen in Ihren OT- und IoT-Umgebungen zu ermöglichen.

Produktübersicht

Die wichtigsten Vorteile von Nozomi Guardian Air

Unmittelbare Sichtbarkeit von drahtlosen Anlagen

Guardian Air bietet die dringend benötigte Transparenz von drahtlosen Anlagen, die bisher nur erkannt wurden, wenn sie mit einem kabelgebundenen Netzwerk verbunden waren.

Genaue und detailliertere Informationen

Guardian Air überwacht kontinuierlich Aktivitäten von bekannten Funkfrequenzen, nicht nur WiFi und Bluetooth, um genaue, detaillierte Informationen über Ihre Umgebung und potenzielle Bedrohungen zu liefern.

Schnellere Lösung potenzieller Bedrohungen

Guardian Air erkennt Bedrohungen und lokalisiert sie durch Triangulation, sodass Sicherheitsteams schnell reagieren und die Auswirkungen minimieren können.

Einheitliche Sichtbarkeit über OT- und IoT-Umgebungen hinweg

Guardian Air lässt sich nahtlos in Vantage integrieren, um einen einheitlichen Überblick über alle kabelgebundenen und drahtlosen Geräte zu bieten.

Warum sollten Sie Nozomi Guardian Air wählen?

Nozomi Guardian Air-Sensoren liefern das genaueste und umfassendste Bild davon, was in Ihren drahtlosen Netzwerken passiert.

Speziell für OT- und IoT-Umgebungen entwickelt

Umfassendste Unterstützung des drahtlosen Spektrums

Einfache Umsetzung

Einheitliche Sichtbarkeit für alle kabelgebundenen und drahtlosen Geräte

Wie Nozomi Guardian Air funktioniert

Der Guardian Air-Sensor überwacht kontinuierlich drahtlose Spektrumstechnologien zwischen 800 MHz und 5895 MHz, einschließlich WiFi, Bluetooth, IEEE 802.15.4, LoRaWAN, Zwave, Mobilfunk und Drohnen. Guardian Air ist ein Plug-and-Play-Sensor, der innerhalb von Minuten einsatzbereit ist. Seine Daten werden nahtlos in Vantage, unser Cloud-Managementsystem, integriert, zusammen mit kabelgebundenen Netzwerk- und Endpoint-Daten, um einen Überblick über das Geschehen in Ihren OT- und IoT-Umgebungen zu bieten.

Guardian Air Purdue-Modell

Drahtlose Frequenzen, die von Guardian Air überwacht werden

6LoWPAN
Bluetooth/Bluetooth Low Energy @ 2,4 GHz
Mobilfunk
GPS
IEEE 802.15.4 @ 2.4GHz
ISA100.11a
LoRaWAN
MiWi
SNAP
Thread
WiFi
WirelessHART
Zigbee
Zwave @ 800-900MHz

Machen Sie den nächsten Schritt.

Entdecken Sie, wie einfach es ist, Cyber-Bedrohungen zu erkennen und darauf zu reagieren, indem Sie die Erkennung, Inventarisierung und Verwaltung Ihrer IoT- und OT-Assets automatisieren